Die Kindertagesstätten und Schulen sind wichtige Einrichtungen für Ellrich als Grundzentrum. Hohe Betreuungskosten und Unterrichtsausfall sorgen immer wieder für Unmut.

Was kann die Kommunalpolitik hier für Sie tun?

Das sagen andere Bürger zu dem Thema

Ihre Kommentare zum Thema: Kindertagesstätten und Schulen
    Warum immer auf Kosten unserer Kinder ?
    30 Apr 2019
    12:06
    Kommentar:

    Die Beitragserhöhung für Kinderkrippe und Kindergarten haben hohe Wellen geschlagen. Darüber war Niemand glücklich.   Wir hängen an der finanziellen Nadel in Erfurt. Das „Gute-Kita-Gesetz“ mit dem beitragsfreien Jahr hat irgendwann in der Landesregierung dazu geführt, dass man zur Gegenfinanzierung die Kostenpauschale eingeführt hat. Dies hat für Ärger und Unverständnis vor Ort gesorgt. Als dann „Die Linke“ einige Eltern ermutigt hat in Widerspruch gegen das von Ihrer Partei auf Landesebene eingeführte Gesetz zu gehen, war das ganze Ausmaß der Problematik zu sehen.   Es sind alle Kostenträger an ihre Grenzen gegangen. Eine weitere Belastung für Kommune und Eltern darf es nicht mehr geben. Das Land ist hier eindeutig in der Pflicht.   Die Schulen sind ein weiterer Standortfaktor und definieren Ellrich als Grundzentrum. Unsere Grundschule ist sehr gut ausgelastet, die Kinderzahlen stimmen. Die Räumlichkeiten sind begrenzt. Die Wahrnehmung ist gut.   Auf unsere Oberschule trifft diese leider nicht zu. Sie ist ein „Kolibri“ der nichts zu essen hat. Südharzhalle, neuer Schulhof, geschniegelte Fassade und jetzt noch ein Fahrstuhl. Die Infrastruktur ist super, die Auslastung besorgniserregend. Fehlende Lehrer und Stundenausfall lassen die Oberschule in einem schlechten Licht erscheinen. Großes Gebäude, gute Infrastruktur, Kitas gegenüber, zentrale Bushaltestelle, kurze Weg zum Nordhäuser Weg und zum Galgenberg, und der große Spielplatz im Heinrich-Heine-Park schreien förmlich danach: Grund- und Regelschule in das Gebäude der Oberschule! Dann kann das Rathaus in die Grundschule übersiedeln. Zentral, ruhig und barrierefrei.

    Mehr lesen
    Ihr Name (freiwillige Angabe)
    Warum immer auf Kosten unserer Kinder..?
    Ihr Beruf
    leitender Angestellter
    0
    0

Ihre Meinung zählt - vielen Dank, dass Sie mitmachen !

Ihre Teilnahme ist anonymisiert. Die Angaben von Alter und Wohnort sind freiwillig. Wenn Sie diese eintragen, werden Ihre Angaben im Beitrag angezeigt. Mit Betätigen des Buttons "Beitrag einreichen" wird Ihr Kommentar an uns übermittelt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Veröffentlichung verpflichtet sind, jeden Beitrag erst auf rechtswidrige Inhalte zu prüfen und dann zu veröffentlichen.
Dateigröße max. 2 MB, nur .jpg, .jpeg, .pdf erlaubt. Mit dem Hochladen des Bildes erklärt sich der Autor einverstanden, dass dieses der Allgemeinheit zum Download zur Verfügung steht und eine allgemeine Verwendung möglich ist.